Partner
& Finanzierung

Der Krisendienst Psychiatrie ist ein Projekt des Bezirks Oberbayern. Als überörtlicher Sozialhilfeträger finanziert der Bezirk Oberbayern die Kosten für den Betrieb der Leitstelle sowie für die ambulanten Beratungstermine und die mobilen Einsätze vor Ort.

Die Leitstelle des Krisendienstes Psychiatrie wird vom kbo-Isar-Amper-Klinikum betrieben und befindet sich im kbo-Atriumhaus München.

Die mobilen Einsätze vor Ort erbringen Fachdienste der Träger der Freien Wohlfahrtspflege.

Für den Anrufer sind die Leistungen des Krisendienstes Psychiatrie kostenfrei. Es entstehen lediglich Telefonkosten*

Bitte beachten Sie: Der Krisendienst Psychiatrie bietet keine Beratung im Internet oder über E-Mail an.

*0,20 € / Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 € / Anruf

logo-bezirk-oberbayern-klein

logo-kbo

Arbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtspflege Oberbayern

 logo-diakonie-bayern

logo-caritas
logo-awo
logo-lebenshilfe
logo-der-paritaetische
logo-bayerisches-rotes-kreuz